Forum
booklooker.de - Der Flohmarkt für Bücher

freie Seminardatenbank und Kommunikationsplattform v.1.0

28 Gäste online

0 Users online
Kontakt|Nutzungsbedingungen|Impressum|Disclaimer|Sitemap  
 Suchen:
Alle Kategorien > Bildungspolitik > Seminare > Seminare auflockern?
Anzahl Nachrichten: 13 - Seiten (2): [1] 2
Autor: klausiboy
Erstellt: 21.04.2013 - 01:14 PM
Betreff: Seminare auflockern?
Hallo alle miteinander,

bei uns haben sich die Leute in der letzten Zeit immer wieder beschwert, dass die Seminare zu steif wären. Nun habe ich in Erwägung gezogen meinen Vorgesetzten einen Comedy Redner vorzuschlagen, der das ganze etwas auflockert. Was haltet ihr davon?

Grüße
[Not yet rated]
Autor: LauraK
Erstellt: 03.05.2013 - 07:33 AM
Betreff: re: Seminare auflockern?
Hallo,

also von einem Comedy Redner habe ich jetzt bisher noch nie was gehört, die Webseite von ihm liest sich aber mal sehr interessant. Bei unseren Seminaren ist es hingegen meistens recht langweilig und auf eine Vorlesung folgt die nächste.
[Not yet rated]
Autor: Numpat
Erstellt: 07.05.2013 - 12:22 PM
Betreff: re: Seminare auflockern?
Doofe Idee. Ein Seminar ist nunmal keine Spaßveranstaltung und soll auch keinen Spaß machen. Der Stoff soll gut vermittelt werden und das manche Leute mehr und manche weniger Spaß haben, ist ja nun nix neues.

Grüße
[Not yet rated]
Autor: OliverD
Erstellt: 14.05.2013 - 11:04 AM
Betreff: re: Seminare auflockern?
Hallo,

ich finde, dass das Ganze dann schon etwas zu locker wäre. Da geht dann ja der ganze Ernst verloren. Da muss man halt durch. Denke, dass so jemand eher ablenken würde..

LG
[Not yet rated]
Autor: voggler
Erstellt: 03.07.2013 - 11:54 AM
Betreff: re: Seminare auflockern?
Ich wäre auch nicht dafür, Ich fände zwar auch Strenge in einem Seminar sehr belastend, aber lieber als irgendein Quatschkopf...
[Not yet rated]
Autor: Saschan
Erstellt: 07.05.2015 - 08:44 PM
Betreff: re: re: Seminare auflockern?
yep, kann da nur zustimmen!
[Not yet rated]
Autor: Niela_Bach
Erstellt: 12.05.2015 - 03:47 PM
Betreff: re: Seminare auflockern?
Ich kann mir das ganz gut für ein Workshop bzw. Teamevent vorstellen, aber nicht für ein richtiges Weiterbildungsseminar. Da steht dann doch das Fachliche im Vordergrund ;)
[Not yet rated]
Autor: mirkoo
Erstellt: 11.06.2015 - 11:25 AM
Betreff: re: Seminare auflockern?
Interessanter Einfall... Aber ich denke ist erstens billiger und zweitens auch sinnvoller die Leute die die Seminare halten dahingehend weiterzubilden, dass sie ihr Publikum nicht nach 10 min in einen tiefen Schlaf versetzen;)
[Not yet rated]
Autor: Leonie
Erstellt: 04.10.2015 - 03:33 PM
Betreff: re: Seminare auflockern?
Hello!

Wichtig bei einem Seminar ist, dass es für die Teilnehmer nicht zu langweilig und stupide wird, ansonsten droht die Gefahr, dass sie nach einer gewissen Zeit einfach nicht mehr zuhören. Du könntest zum Beispiel bei mappenmanufaktur.com eine spezielle Mappe fürs Seminar kaufen, wo du dir dann auch mal ein paar Auflockerungen, Pausen etc. notierst.

MfG
[Not yet rated]
Autor: franziska
Erstellt: 12.01.2017 - 10:36 AM
Betreff: re: Seminare auflockern?
...und auf jeden Fall Pausen machen! Wenn es zu lang wird, hoeren die Teilnehmer nicht mehr zu und werden gelangweilt. Das muss auf jeden Fall vermieden werden.
[Not yet rated]
Anzahl Nachrichten: 13 - Seiten (2): [1] 2
Sie müssen sich anmelden, um in dieser Konferenz eine Nachricht zu schreiben.
eBay 3...2...1...meins!